Behälter Trockenmittel

Behältertrocknungsmittel wird auch als starkes Trockenmittel, biochemisches Trockenmittel bezeichnet. Es wird hauptsächlich in Schiffscontainern verwendet, um Container während des Seetransports oder der Lagerung aufzunehmen. Aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit des Ozeans und der großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht kondensiert der Wasserdampf im Container zu Wassertropfen. ""Behälterregen", um den Feuchtigkeitsgehalt der Luft im Behälter zu verringern und Behälterregen zu verhindern.

Behälter Trockenmittel

Vor dem Aufhängen des Behälters Trockenmittel
Bitte überprüfen Sie zuerst den Behälter, um sicherzustellen, dass:

1. Die Containertür, Wand, Boden und Oberseite sind nicht beschädigt.
2. Der Behälter ist trocken und sauber.
3. Testen Sie den Feuchtigkeitsgehalt des Holzbodens des Behälters auf höchstens 25%, vorzugsweise innerhalb von 18%.
①Wenn der Feuchtigkeitsgehalt des Holzbodens 20% überschreitet, wird empfohlen, pro 1,5% Feuchtigkeitsanstieg 1 kg Behältertrocknungsmittel hinzuzufügen.
②Für den Versand von Baumwoll- und Leinenprodukten und -waren mit einem Feuchtigkeitsgehalt von mehr als 18% wird empfohlen, pro 1,5% Feuchtigkeitsanstieg 1 kg Behältertrocknungsmittel hinzuzufügen.
③Für den Versand von Waren mit hohem Feuchtigkeitsgehalt wie Gras- und Rattangeflecht sowie Palmenprodukten wird empfohlen, pro 1,5% iger Erhöhung der Luftfeuchtigkeit 2 kg Behältertrocknungsmittel hinzuzufügen.
Hartschalen-Design für Trockenmittelverpackungen in Behältern, importierte Verpackungsmaterialien im Inneren, starke Zähigkeit, mit Haken und exquisitem Druck können das Markenimage von Kundenwaren erheblich verbessern.
Es gibt auch zweilagige Verpackungen, das Vliesstoffverpackungsmaterial ist sehr zäh, mit einem Haken, der gut drapiert ist, kann in der Nut der Behälterwand platziert werden, was Verpackungsraum spart.

Behälter Trockenmittel

产品系列

资料中心